RIMINI: Strandurlaub


Bonjour oder Hallo,
eine Freundin und ich waren vor knapp zwei Wochen in Rimini an der Adriaküste in Italien. Gebucht hatten wir eine Busreise von Saarbrücken aus und vor dort starteten wir um 19 Uhr unsere Tour in Richtung Süden. Wir fuhren durch Frankreich (Straßburg), dann über Freiburg, über den Gotthardpass und schließlich ging es von Mailand über Bologna an die Küste, wo wir morgens um zirka 8 Uhr ankamen. Endlich!!! Leider konnten wir auf der Hinfahrt gar nicht schlafen, außer vielleicht eine Stunde. In unser Hotel, was etwa 300m vom Strand entfernt war, konnten wir erst um 11 Uhr, sodass wir noch etwas warten mussten. Doch danach ging es direkt an den Strand! Ich liebe die Wärme! Es war so wunderschön und das tolle Wetter fehlt mir richtig in Deutschland... Wir waren insgesamt 10 Tage on Tour, wobei 2 Tage An- und Abreise waren. 
Rimini ist ja bekannt für Partyurlaube, aber deswegen waren wir nicht da! Wir waren noch nicht einmal feiern, da wir eigentlich nur für den Strand in Rimini waren. Mit unserem Hotel, das sich natürlich in der gleichen Straße wie der größte und älteste Club Riminis (Carnaby) befand, waren wir sehr zufrieden. Wir hatten Halbpension und hatten wirklich viel Glück mit dem Essen, welches so lecker war. Der Name des Hotels lautet Hotel Susy und damit hatten wir wirklich einen Glücksgriff!











Die Zeit verging viel zu schnell in Italien!! Es ging dann am 29. Juli wieder nach Deutschland und nach einer 17stündigen Reise kamen wir dann endlich wieder zuhause an. Leider konnte ich die Sonne nicht mit nach Hause bringen.. na toll... Ein Post über Bologna folgt noch.
Mille Grazie! x Melle 

Keine Kommentare:

Thanks for your feedback! x Melle

Powered by Blogger.