Geplante Reisen 2017

by - 6.4.17

Bonjour oder Hallo,
vor geräumiger Zeit habe ich euch bereits meine Reiseziele *klick* vorgestellt und heute sage ich euch, welche Reisen ich bereits für 2017 gebucht habe. Ich kann euch sagen, dass ich mich unglaublich auf den kommenden Sommer freue!



1.BERLIN: Wir fangen am besten mit einem Klassiker an, denn bald hat mich die Hauptstadt wieder. Auf meiner Liste steht ganz weit oben mein erstes Tattoo!!! Leute, ich freue mich so sehr darauf, ich kann es gar nicht in Worte fassen. Den Termin habe ich letzten Sommer gemacht und seitdem zähle ich die Tage herunter. Außerdem wollte ich unbedingt zum Teufelsberg und zum "Glöckner von Notre Dame", dem neuen Musical im Theater des Westens. 

2. KLEINWALSERTAL: Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals als Ziel meiner Kursfahrt das Kleinwalsertal wähle. Normalerweise bin ich der totale Städtemensch. Zur Auswahl standen außerdem noch Lissabon oder Irland. Meine Entscheidung fiel dann aber auf das Actionprogramm pur, da ich das niemals mit meiner Familie machen würde. Durch einen Gebirgsbach laufen, klettern und wandern? -Ich bin dabei!

3. KOPENHAGEN: Außerdem werde ich dieses Jahr die Hauptstadt Dänemarks unsicher machen. Dieses Mal werde ich auch zum ersten Mal mit Ryanair fliegen und ich bin wirklich gespannt, was da  auf mich zukommt. Jedenfalls wollte ich die Stadt erkunden, die Wachablösung betrachten, die Kleine Meerjungfrau und einige Museen besuchen. Mal schauen, was ich dann letztendlich Vorort unternehmen werde. Das einzig Negative ist die Währung, denn in Dänemark bezahlt man nicht mit dem Euro, sondern mit der Dänischen Krone. Ich habe auch die Tage einen Reisepass beantragt, da ich diesen für meinen Aufenthalt benötigen werde.

4. MALMÖ: Von Kopenhagen werde ich einen Tagestripp nach Malmö (Schweden) unternehmen. Dazu habe ich bereits den FlixBus gebucht, denn der kostet nur 7€ pro Fahrt. Aufgrund der Öresund-Brücke dauert diese Überfahrt nur zirka eine Stunde. 

5. RIMINI: Mit einer guten Freundin geht es für uns nach Italien. Das haben wir heute im Reisebüro gebucht und dabei haben wir ein richtiges Schnäppchen mit Halbpension gemacht! Zwar muss ich dafür bestimmt mindestens 12 Stunden in einem Bus verbringen, aber man kann nicht alles haben. Das Positive ist auch, dass wir abends losfahren und dann hoffentlich morgens in Italien heile ankommen. Und wir sitzen oben in einem Doppeldecker! Rimini ist ja die Partyhochburg Italiens, aber keine Sorge, wir sind fürs Faulenzen und Erkunden dort. Da ich keinen Alkohol trinke und sie auch eher nicht, wird es kein "Saufurlaub", wie man es so schön nennt. 

6. LONDON: Yes, es geht für uns nach London! Schon lange stand es auf unserer To Do Liste, aber irgendwie wurde es dann doch immer Berlin, um ehrlich zu sein. Ich sage euch, da werde ich der Vorzeigetourist meines Lebens sein! Für mich wird es der erste Urlaub in England sein.

Leute, ich freue mich so sehr auf die anstehenden Erfahrungen! 
Merci!
xx Melle 



You May Also Like

0 Comment(s)

Thanks for your feedback! x Melle