HAPPY HALLOWEEN 2016!


Hey,
tja, was soll ich sagen oder was wäre passender als: HAPPY HALLOWEEN!! 
Ich kann es irgendwie gar nicht fassen, dass heute schon der 31. Oktober ist, wirklich! Es kommt mir so vor, dass ich gestern noch in den Sommerferien steckte, denn dann begann ich mit dem Filmen meiner ersten Tutorials! Und nun ging es wirklich so flott. Wahnsinn, kann mir einer sagen, was ich nun hochladen soll? Wäre es vielleicht sogar schon angebracht, im Dezember für kommendes Halloween anzufangen? :D 

Jedenfalls wollte ich euch im heutigen Post alle meine diesjährigen Halloween Makeups (#MELLOWEEN2016) zeigen.


1. Es fing alles mit einem kleinen Trailer an, der als Ankündigung diente. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon einige Looks gedreht und geplant, jedoch kam letztendlich dann noch etwas hinzu..


2. Mein erstes Makeup Tutorial ist in Zusammenarbeit mit Maske Berlin (*hier gelangt ihr zum Shop*) entstanden, die so freundlich waren, mir einige Produkt zur Verfügung zu stellen. Danke nochmals dafür! Es ist dann ein ganz einfacher BLOODY ZOMBIE geworden.


3. JACK SKELLINGTON war der erste Look, für den ich eine Glatze verwendet habe. Dieser Look besteht auch ohne Kunstblut.


4. TWISTY THE CLOWN, ein Look, mit dem ich richtige Probleme hatte, da ich mit Wachs gar nicht gut umgehen kann. Ich muss aber sagen, dass dieser Look einer meiner Lieblinge geworden ist! Man muss jedoch beachten, dass das Sprechen, Essen und Trinken nicht möglich ist.


5. Dieses Makeup habe ich auf einem Mottogeburtstag getragen und es war: FREDDY KRUEGER.
Ihr glaubt gar nicht, wie viel Spaß ich beim Schminken hatte!! Für diesen Look brauchte ich zwar Vorbereitungszeit, jedoch hat es sich meiner Meinung nach gelohnt. 


6. Wie ihr unschwer erkennen könnt, gehört Kunstblut für mich einfach zu Halloween! Mithilfe von Kaffeepulver habe ich euch eine recht einfache Brandwunde kreiert, mit der ihn problemlos essen, trinken und reden könnt.


7. Da ich ein ganz großer Musicalfan bin, darf sowas auch nicht fehlen! Ein echter Hingucker ist das Schminken der Hände! Meine Inspiration war GRAF VON KROLOCK aus dem Musical Tanz der Vampire, welches ich über alles liebe. Wer also als Vampir heute Abend geht, sollte es in Betracht ziehen, sich die Hände zu schminken.


8. Da mein SUGAR SKULL des letzten Jahres so gut ankam, habe ich euch noch eine weitere Version geschminkt und dafür habe ich nur metallische Farben verwendet. 


9. Dieser Look ist inspiriert durch das Musical Wicked und es ist ELPHABA, die "böse" Hexe des Westens. Ist mal etwas ganz Anderes, was man an Halloween gar nicht so erwarten würde, aber genau das macht diesen Look so besonders! 


10. Und der letzte Musical Look dieses Jahres ist ein Vampir, den ich ganz spontan und ohne Plan geschminkt habe. 


11. Ein bisschen Disney gehört auch dazu und es viel mir recht schwer, einen Bösewicht auszusuchen, aber ich glaube, CRUELLA DE VIL ist eindeutig mein Favorit! Roter Lippenstift gehört einfach dazu und das gefällt mir am meisten. 


12. Da mein erstes ZIPPER Video einfach 43 TAUSEND Aufrufe hat und viele bezüglich Latexmilch Fragen hatten, dachte ich mir, dass ich euch eine sehr simple und latexfreie Variante schminken muss! 

 

13. Die VOODOO PUPPE war auch eher nicht geplant und deswegen habe ich sie in meinen Uploadplan gequetscht. 


15. In diesem STAPLE Tutorial hatte ich auch ein paar Probleme mit meinem Feind: Wachs, aber ich habe es euch trotzdem hochgeladen, da ihr euch so jedenfalls die Technik ansehen könnt.


16. Zum Schluss gibt es einen UNLOVED DEMON TEDDY BEAR, der ursprünglich mal ein gruseliger Werwolf werden sollte. Hat nicht funktioniert...

THAT'S IT!! Ich danke euch vielmals für euer liebes Feedback! DANKE!! <3
Alles, alles Liebe und feiert heute Abend schön, wenn ihr feiert!
Happy Halloween! 
xx Melle 

Kommentare:

  1. Boah!! Du bist so krass talentiert *__* ich kann so etwas ja gar nicht^^ Cruella gefällt mir besonders gut muss ich sagen :) Hättest du nicht Lust mehr Disney Characktere zu schminken? Das fände ich echt cool :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. woow! Die ganzen Looks sehen richtig super aus!
    Da sind einige richtig gruselige dabei.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, awesome looks!

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen

Thanks for your feedback! x Melle

Powered by Blogger.