“Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten.” Helmut Newton

by - 23.3.16




Genau das dachte ich mir bei den ersten Fotos, die ich heute gemacht habe. Fragen an mich selber wie:
"So siehst du aus?"
"Wie schaust du denn da?"
"Oh Gott..."
"Was hast du dir bei diesem Ausdruck gedacht?"
"Dieses Bild wird dann mal stumm gelöscht!"


Nach dem 10 000. Versuch hat es dann aber geklappt und ich war ansatzweise zufrieden, denn ich liebe es, mit meiner Kamera herumzuspielen. Ich würde sie auch nie mehr hergeben. Mit der Canon EOS 600D drehe ich meine YouTube Videos, ich fotografiere Produkte für meinen Blog, mache Outfitfotos und auch manchmal Portraits (nach der Rechtschreibreform schreibt man es auch: Porträt und wie hässlich sieht das denn bitte aus?).


Ganz verliebt bin ich auch in schwarz weiß Fotos, weil sie immer so zeitlos und echt rüberkommen. Keine krassen und intensiven Farben lenken einen ab. 
Ebenso finde ich es spannend, mir alte Portraits von mir anzuschauen. Wie habe ich mich verändert? Wie sahen meine Haare aus? Wie war die Qualität des Fotos? Welche Ausdrücke habe ich gemacht?


Ich liebe es auch, mir andere Gesichter genauer anzusehen. Es ist so spannend, wie wir uns unterscheiden und was uns voneinander unterscheidet! Das fällt mir besonders bei Fotos vor einem simplen Hintergrund auf. Manchmal ist weniger einfach mehr.
Inspiriert wurde ich übrigens von Sophie von Konfetti Katze! Danke an dich<3. Ihre Fotos habe ich mir auch länger angeschaut, weil sie wunderschön sind!


Also geht immer mit geöffneten Augen durchs Leben und erfreut euch an kleinen Dingen!
xx Melle <3

You May Also Like

33 Comment(s)

  1. Schöne Fotos. Ich sollte damit auch mal anfangen, einfach ein paar Portraits von mir zu machen. Ich fotografiere meistens nur für den Blog oder halt draußen (vorzugsweise Blumen). Aber ich finde es schon spannend durch Fotos dann wirklich zu sehen, wie man sich verändert hat. Einem selbst fällt sowas ja kaum auf.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ohja, da kann ich dir nur zustimmen. Nur Mut, raus mit der Kamera :)!
      x Melle

      Löschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar aber ich muss sagen, dass du auch einen wunderschönen Blog hast.
    GLG Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir vielmals, liebe Livia! das freut mich total! <3 x Melle

      Löschen
  3. Deine Aufnahmen sind wunderschön geworden. Ich habe mich wirklich sehr gefreut das ich dich dazu inspirieren konnte. Du bist eine wirklich hübsche junge Frau!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke dir, liebste Sophie! Das freut mich so, zu lesen! <3

      Löschen
  4. klasse aufnahmen - wundervoll schaust du aus <3

    das Zitat von Herrn newton gefällt mir total, ein so talentierter mann :)


    xx, laura :*

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos und vor allem toller Text! Ich liebe schwarz-weiß Fotos ebenfalls. Ich finde schwarz-weiß machen die Fotos immer viel schöner und man kann sehr viele Makeln dadurch retourschieren. :)
    p.s. auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt - freue mich über Teilnahme!

    Liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! <3 Ich bin auch der totale Fan von schwarz-weiß Aufnahmen! x Melle

      Löschen
  6. Tolles Post! Die Bilder sind auch sehr schön.

    Übrigens, haben Sie wahrscheinlich Lust, ein Mal Gewinnspiel bei PERSUNKLEID.de zu mitmachen! Möglich ein neues schönes Abendkleid/Partykleid im Wert von 179 EUR gewinnen!
    Hier erreichen Sie: http://goo.gl/Mi1w33

    LG
    Katja
    http://www.persunkleid.de/blog/

    AntwortenLöschen
  7. Wow was für tolle Fotos <3 Ich hab dir mal ein Abo da gelassen. Love your Blog <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke! Das freut mich total! <3 x Melle

      Löschen
  8. Ein schöner Post! Die Bilder sind wirklich sehr schön. :-)

    Liebste Grüße,
    Josephin*
    // Tensia

    AntwortenLöschen
  9. Die Bilder sind wunderschön geworden! Total ausdrucksstark! Wenn ich Bilder mache, dann gefallen mir die meisten nicht. Vielleicht ist man selbst einfach zu kritisch?

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Dorina! Ja, das glaube ich manchmal auch... x Melle

      Löschen
  10. Schöne Bilder! Das Problem, dass mir meine Bilder nicht immer gleich gefallen kenne ich:)

    Alles Liebe, Marie
    http://insidethisrosyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post, die Fotos sind wirklich schön. Hast du schon Erfahrungen mit anderen Kameras ausser der Canon gemacht? Ich habe zur Zeit eine Nikon d3200 und bin irgendwie nicht mehr zufrieden da die Fotos oder verwackelt und unscharf sind, und wollte mich deshalb nach einer neuen umsehen..
    Liebe Grüße und danke im voraus, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Lea! Ohne, damit kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich besitze "nur" die Canon EOS 600D und bin richtig zufrieden! Sorry..
      x Melle

      Löschen
  12. Wunderschöne Fotos. Schwarz-weiss ist mal was anderes :-*

    ganz liebe Grüße
    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Großartige Fotos! Du hast ein tolles Charakter-Gesicht, sehr ausdrucksstark und einfach unheimlich hübsch. Die Bilder von Sophie schaue ich mir auch wahnsinnig gerne an... :)
    Ich kann so gut nachvollziehen, was du meinst. Ich hab immer den Eindruck, während man von anderen Personen recht schnell mindestens ein gutes Bild im Kasten hat, braucht es bei einem selbst ewig. Manchmal musste ich von einem Shooting knapp 300 Bilder durchgucken - und am Ende schafften es gerade mal 4 in eine engere Auswahl. Die mochte ich dann aber auch wirklich zu 100%. Ich glaube, man geht mit sich selbst viel zu hart ins Gericht, ist viel kritischer als mit anderen Personen und und deren Fotos. Und die wiederum verstehen dann unsere Selbstzweifel nicht... ^^
    Deine Bilder sind wirklich traumhaft geworden! :)
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke!! Wirklich sehr schöne Worte von dir, liebe Katharina! Ich kann es so nachvollziehen! Ich mache manchmal auch richtig viele Fotos und nur wenige stellen mich dann zufrieden, sodass ich sie hochlade. Danke dir vielmals, total liebe Worte! <3 xx Melle

      Löschen
  14. Nieder mit der Rechtschreibreform! Mittlerweile darf man Portemonnaie ja auch Portmonee schreiben, da krieg ich immer Gänsehaut wenn ich das sehe ;)
    Die Fotos sind sehr schön geworden! Ich finde, das Makeup und die Firsur stehen dir fantastisch, du siehst richtig zeitlos klassisch und elegant aus. Gerne mehr davon! :D
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das freut mich total! <3

      Ohja... Das sieht einfach grauenhaft mit der neuen Rechtschreibung aus :D.
      x Melle

      Löschen
  15. Echt interessanter Post!
    Ich schaue mir auch ziemlich oft Posts von anderen Menschen an, ich finde es immer sehr überraschend zu sehn, wie tolle Seiten jeder Mensch besitzt!
    Tolle Ostertage, Marie

    http://always-beautifulixx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ohja, das liebe ich auch! Ebenso schöne Ostertage! x Melle

      Löschen
  16. WOW, das sind wirklich sehr hübsche Porträt-Aufnahmen :)
    Als ich 2011 mit dem bloggen begonnen habe, hat es immer ewig gedauert bis ich mit den Fotos zufrieden war. Mittlerweile macht meine beste Freundin und Fotografin all meine Bilder für den Blog. Wir sind ein super eingespieltes Team und innerhalb weniger Minuten ist alles im Kasten :)

    XXX,



    Wiebke von WMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Oh, dann bloggst du auch schon lange! WOW:)
      x Melle

      Löschen
  17. Richtig schöne Bilder!:) Ich mag Porträts auch total, am liebsten auch schwarz-weiße. Wie du schon sagst, sie haben etwas zeitloses und meiner Meinung nach auch immer etwas besonders ehrliches.
    Den Spruch find ich übrigens super, welches Mädchen kennt das nicht?!:D
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Thanks for your feedback! x Melle